Im April 2017 verstarb unser langjähriges Ortsvereins-Mitglied Wolfgang Bernhard. Wolfgang trat am 1. Juli 2004 mit 64 Jahren in die SPD ein und war bei all unseren Veranstaltungen interessierter Zuhörer. Er ist immer sehr großzügig gegenüber dem Ortsverein gewesen und hat unsere Projekte auch noch finanziell unterstützt, als er gesundheitsbedingt nicht mehr an allen Aktivitäten teilnehmen konnte. Unser […]

S-Bahnverteilung im März und Mai 2017 für unseren Bundestagskandidaten Christian Winklmeier „Anpacken statt Granteln“ — so lautet das Motto unseres Bundestagskandidaten Christian Winklmeier. Am 28. März 2017 und am 19. Mai 2017 hat der SPD-Ortsverein Seefeld zusammen mit uns geneigten Unterstützern am Bahnhof Seefeld-Hechendorf Informationsmaterial (zu den Inhalten weiter unten) für und über Christian Winkelmeier verteilt. Die Resonanz […]

Seit Ostern 2017 stehen nun auch die Schilder für die in Seefeld und Oberalting inzwischen eingeführten Tempo-30-Zonen, die auf eine Initiative der SPD-Gemeinderäte zurückgehen. Auch wenn das Aufstellen der Schilder ein bisschen auf sich warten ließ und es die Gemeinde eine fünfstellige Summe gekostet hat, dürfen sich die Fußgängerinnen und Fußgänger, Radfahrerinnen und Radfahrer, Mütter und Väter […]

Im Anschluss an unseren Referatsabend „Rentenreform: Aber wie?“ hat unsere Arbeitsgruppe „Rente“ folgendes Schreiben an das Bundesministerium für Arbeit & Soziales aufgesetzt und am 26. Januar 2017 an Andrea Nahles versendet: Vorschlag zur Umstrukturierung der „Rente“, basierend auf dem Prinzip der Solidarität: von allen für alle Sehr geehrte Frau Ministerin, liebe Andrea, die von Dir vorgelegten […]

Der Mythos vom Eckrentner und die Ungerechtigkeiten bei der Mütterrente Am 20. Oktober 2016 fand unser Öffentlicher Stammtisch zum Thema „Rente“ unter dem Titel „Rentenreform: Aber wie?“ statt. Trotz der Brisanz des Themas und der Annoncierung in der Presse fanden nur wenige Besucher den Weg zu unserer Veranstaltung ins Bräustüberl. Darunter Vertreter der SPD-Ortsvereine Andechs und Gauting sowie […]

Am 18. November 2016 haben Wolfgang Niemann und Marion Koppelmann unser langjähriges Mitglied Eline Pickelmann anlässlich ihres 80. Geburtstags im September 2016 besucht. Im folgenden Gespräch war viel von der SPD-Zeitgeschichte in der Region besonders der 1970er und 1980er Jahre die Rede. Da die OV-Vorsitzende damals nicht im Land war und vieles während des Gesprächs zum ersten Mal […]

Unser nächster Stammtisch findet am Donnerstag, den 16. Februar 2017 ab 20 Uhr im Bräustüberl statt. Voraussichtlich am Tisch hinterm Tresen. Diese Themen sind angedacht: Bericht Gemeinderäte Bericht Kommunaldialog Landtag Bericht Ausschuss der Kreis-SPD  Barrierefreier Bahnübergang: neue Möglichkeiten? Rente Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerfragen(AfA)-Broschüre  Asyl Verschiedenes Gäste sind uns wie immer willkommen! Marion Koppelmann (Vorsitzende)

Am 14. Januar 2017 fand unser Neujahrs-Weißwurstessen mit Lebenspartnerinnen und -partnern, Freundinnen und Freunden des SPD-Ortsvereins im Gasthaus Ruf statt. Eine kleine Ansprache musste sein, aber danach hatten alle einen vergnüglichen Samstagmittag. Wir bedanken uns bei Wolfgang B. für seine großzügige Geste.                

Am kommenden Donnerstag findet unser Stammtisch im Bräustüberl auf Schloss Seefeld ab 20 Uhr statt. Üblicherweise haben wir den Tisch hinterm Tresen. Als Tagesordnungspunkte sind folgende angedacht: Bericht der Gemeinderäte unser Bundestagskandidat Christian Winklmeier (Spende/Slider/Termin) Bahnhof Situation der SPD im Bund und Land Verschiedenes Gäste sind uns immer willkommen!

… für ein zivilisiertes und kooperatives Fahrverhalten Initiatoren sind Horst Wiegand, Vorsitzender SPD-OV Pöcking/Feldafing und unser Vorstandsmitglied Dr. Sven Nissen-Meyer Dr. Sven Nissen-Meyer Horst Wiegand KEINE VERKEHRSTOTEN MEHR … das ist das Ziel der Arbeitsgemeinschaft auf Kreisebene, die federführend von unserem Vorstandsmitglied Dr. Sven Nissen-Meyer und dem Ortsvereinsvorsitzenden von Pöcking/Feldafing Horst Wiegand auf bundesdeutsche Verhältnisse umgemünzt […]