Einträge von Andreas Schöpf

Politischer Aschermittwoch 2013 mit Markus Rinderspacher

Traditionsgemäß laden wir auch dieses Jahr wieder zum politischen Aschermittwoch ein: am Mittwoch, 13.02.2013 um 18.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) im Theater der Schlossgaststätte Leutstetten Im Herbst wird der Landtag neu gewählt. Wir freuen uns deshalb besonders auf die politische Aschermittwochsrede von Markus Rinderspacher (SPD Fraktionsvorsitzender im Bayerischen Landtag). Der kulturelle Teil kommt von […]

, ,

Neujahrsempfang der SPD im Schloss Seefeld

Die Kreis-SPD und der Seefelder SPD-Ortsverein hatten geladen – und viele kamen ins Alte Sudhaus im Schloss Seefeld. Ortsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat Prof. Dr. Martin Dameris konnte zahlreiche Gäste begrüßen: Die Landrätin des Kreises München-Land, Johanna Rumschöttel, die Landtagskandidaten Tim Weidner (Kreis Starnberg), Dr. Herbert Kränzlein (Landsberg/FFB-West)), Dr. Albert Thurner (Kreis Weilheim) und die Bezirkstagskandidatin Elisabeth […]

,

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Der SPD Ortsverein wünscht allen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest, einen angenehmen Jahreswechsel sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013. Mögen sich alle Ihre Wünsche erfüllen! Auch im neuen Jahr werden wir uns für unsere Gemeinde engagieren und für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzen. Freuen würden wir uns sehr, wenn Sie im kommenden […]

, ,

Mitte Dezember erscheint 206. Ausgabe der Pilsensee-Nachrichten

Mitte Dezember 2012 erscheint die neue Ausgabe der PilsenseeNachrichten, die wieder kostenlos an alle Seefelder Haushalte verteilt wird. Sollte Ihr Briefkasten leer bleiben, lassen Sie uns das wissen, damit wir unseren Verteiler aktualisieren und Ihnen ein Exemplar bringen können. In unserer Zeitung berichten wir unter anderem über unseren Bürgermeisterkandidaten, über die Vorstandswahlen, den VdK Seefeld-Wörthsee, […]

Bürgermeisterkandidat für unsere Gemeinde

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins am 29. November 2012 wurde Prof. Dr. Martin Dameris durch den neu gewählten Vorstand als Bürgermeisterkandidat nominiert. Martin Dameris, der dem Ortsverein seit 2008 vorsteht, erklärte sich zur Kandidatur bereit. Er wird somit bei der Kommunalwahl am 16. März 2014 zur Bürgermeisterwahl antreten. Weitere Informationen finden Sie unter anderem […]

,

Unser Team 2014: SPD Seefeld wählt neuen Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung am 29. November 2012 wählte der SPD-Ortsverein Seefeld einen neuen Vorstand: Als Vorsitzender wurde Prof. Martin Dameris im Amt bestätigt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Dr. Josef Hofmann. Als Kassier wurde Dr. Gerhard Möller wiedergewählt, ebenso Renate Dischl als Schriftführerin und Wolfgang Niemann als Pressesprecher. Zu Beisitzern wurden Marion Koppelmann, Wolfgang Weishäupl, Ernst […]

,

Kraft für Bayern

Dies war ein Ereignis der besonderen Art: Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, war am 29. August 2012 Gast der Kreis-SPD Starnberg im Tutzinger Festzelt. An die tausend Besucher füllten das Tutzinger Festzelt, um einmal live den Stargast des traditionellen SPD-Abends zu erleben und sie wurden nicht enttäuscht. Nach der Begrüßung durch Tim Weidner, Landtagskandidat […]

Hannelore Kraft am 29.8. im Festzelt Tutzing

Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen und stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende, wird am Mittwoch, 29.8., um 19 Uhr auf Einladung der Starnberger SPD im Festzelt in Tutzing zu Gast sein. „Mit Herz und Verstand. Von Mensch zu Mensch“ ist das Motto ihres Festrede, mit der die derzeit beliebteste Politikerin der Nation (ZDF-Politbarometer Juni/2012) in Tutzing ihre Vision eine […]

,

205. Ausgabe der Pilsensee Nachrichten erschienen

In der 205. Ausgabe unserer Zeitung vom Juli 2012 informieren wir Sie ausführlich über den umstrittenen Funkmast für den Behördenfunk (BOS). Weitere Themen sind unsere Diskussion zum Betreuungsgeld, die Sie ausführlich auch auf dieser Homepage finden, die Diskussion um das neue Seefelder Rathaus und einiges mehr. Lesen Sie weiter, entweder hier online oder in einem […]