Einträge von Marion Koppelmann

,

Dr. Barbara Hendricks beim SPD-Ortsverein am 30. August

Dr. Barbara Hendricks spricht ab 19Uhr30  im Sudhaus und beantwortet anschließend Ihre Fragen Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Bau a.D., Dr. Barbara Hendricks MdB,  besucht am 30. August den Ortsverein Seefeld und wird ab 19Uhr30 im Sudhaus des Bräustüberls auf Schloss Seefeld zu umweltpolitischen Themen sprechen. Schwerpunkt: Pariser Klimaschutzkonferenz 2015 war gestern: Umsetzung der Klimaschutzziele heute? […]

Neuer Vorstand 2018

Der SPD-Ortsvereins Seefeld hat am 28. Juni 2018 seinen Vorstand neu gewählt. Bei den alle zwei Jahre stattfindenden Wahlen wurden alle Mitglieder, die sich wieder zur Wahl gestellt haben, in ihrem Amt bestätigt. Den Vorsitz hat weiterhin Marion Koppelmann inne, Ernst Deiringer vertritt sie. Neu im Vorstand ist Johanna Deiringer als Beisitzerin. Angela Pflügler wechselte […]

Klimaschutz ist ein ureigenes soziales Thema

Unser Klimaschutzantrag wurde gelesen! Der Bundesverband WindEnergie e.V. bringt das monatliche Magazin „neue energie“ heraus. Auf Grund unseres (SPD-OV Seefeld) Antrags zu den GroKo-Verhandlungen zum Thema „Klimaschutz“ wurde man auf uns aufmerksam und bat unseren Ortsverein um ein Interview, das Ernst Deiringer dem neueenergie-Redakteur Tim Altegör  gegeben hat. Der Inhalt des Interviews wurde im Leitartikel „Energiepolitik“ […]

Auf ein gutes neues Jahr!

Wir eröffnen das heute journal am 14.1.2018 Am 14. Januar 2018 fand im Andechser Klosterhof der Neujahrsempfang der Kreis-SPD Starnberg statt. Als Rednerin war unsere Bayern-Vorsitzende Natascha Kohnen geladen, die von den Sondierungsverhandlungen berichtete, die gerade stattgefunden hatten. Das Fernsehen war auch anwesend und berichtete bereits am selben Abend z.B. im ZDF heute journal von […]

,

Unser Antrag für den vergangenen Sonderparteitag in Bonn am 21. Januar 2018

Stichwort: Klimaschutz ernst nehmen! 1. Klimaschutz ist als eine der „großen Fragen“ in die Präambel des Koalitionsvertrags aufzunehmen, da er sämtliche gesellschaftlichen und globalen Handlungsfelder betrifft, wenn man ihn ernst nimmt. 2. Aus umweltpolitischer Sicht sind die Ergebnisse in den Kapiteln „Klima/Energie“, „Umwelt“, „Landwirtschaft“ und „Verkehr“ des Sondierungspapiers leider ungenügend, um die anstehenden Probleme zu […]

Nachruf auf Gottfried S i t t l

Im November 2017 verstarb unser Ortsvereinsmitglied Gottfried Sittl. „Friedl“, wie Freunde und Weggefährten ihn nannten, ist 2010 mit 79 Jahren Mitglied der SPD geworden. Wenn seine anderen Ehrenämter es zuließen, kam er gerne zu unseren Stammtischen. Unser Foto zeigt Gottfried Sittl bei unserem Öffentlichen Stammtisch zum Thema „Betreuungsgeld“ im Alten Wirt in Hechendorf im Juni […]

,

Genossenschaftsmodell Wohnen

Genossenschaftswohnen Hedwigstraße: anderswo bewährt – neu in Seefeld Schon seit etwa 10 Jahren wird an der Idee getüftelt, wie in unserem Ort geeignete Wohnungen für Senioren entstehen könnten. Dabei stellte sich zunächst immer wieder die Frage nach einem geeigneten Bauplatz. Ideen dazu wurden verworfen, kaum, dass sie angedacht waren. Doch der Seefelder Seniorenbeirat ließ nicht locker. […]

,

Asyl in Seefeld

Vom mühsamen Weg der Integration Schwierige Wohnungssuche Mein Anruf bei einer Maklerfirma aus der näheren Umgebung: „Wissen Sie, Frau Dorschner, ich habe solvente Kunden, die gute Mieter suchen. Wenn meine Kunden an Flüchtlinge vermieten wollten, würden sie sich direkt an den Helferkreis wenden. Es hat keinen Zweck, wenn Sie weiter auf meine Anzeigen antworten…“ Wir […]

,

Einheimischengebiet Hechendorf

Einheimischen-Modell im Bereich der Spitzstraße in Hechendorf Ein eigens dazu berufener Ausschuss der GR-Fraktionen hat in intensiven Beratungen – unter Berücksichtigung der strengen EU-Vorgaben – ein Richtlinienmodell für die Vergabe der einzelnen Grundstücke erarbeitet. Wegen der Grundsätze zur Gleichbehandlung etc. dürfen z. B. die Ortsbezugs- die Sozialkriterien nicht überwiegen. Das gesamte Areal im Nordosten der […]