Beiträge

,

Barrierefreier Bahnhof?

„Dauerbrenner“ barrierefreien Zugang zum Bahnsteig am Bahnhof Seefeld-Heckendorf schaffen

Die SPD-Seefeld hat das sehr wichtige Thema „Barrierefreier Zugang zum Bahnsteig am Bahnhof Seefeld-Hechendorf“ ein weiteres Mal aufgegriffen. Eine nochmalige Anfrage dazu an den zuständigen Ministerialrat im Bayerischen Innenministerium mit der Bitte um einen Besichtigungs- und Gesprächstermin vor Ort blieb lange unbeantwortet. Nun liegt uns eine weitere Stellungnahme vor, die einerseits ernüchternd ist, andererseits mögliche Schritte vorschlägt. In weiteren Beratungen möchten wir nun gemeinsam die nächsten Schritte erörtern, um dann zeitnah an die Bahn mit abgestimmten Vorschlägen heran treten. Bürgermeister Gum hat seine Zustimmung und Mitarbeit signalisiert. Wir werden die Sache in Ruhe  in der Gemeinde diskutieren. Wir sehen dies geradezu als Herausforderung an die Gemeinde, hier zusammen mit der Bahn etwas zu erreichen. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir darüber auf unserer Web-Seite informieren.
Text: SPD-Gemeinderat Dr. Martin Dameris
, , ,

SPD – Stammtisch: Zubringer S8 – Mitfahrbörse

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zu einem öffentlichen Stammtisch. Thema des Abends: „Zubringer S8 – Mitfahrbörse“.
Die Parkplatzsituation am Bahnhof Hechendorf ist angespannt. Bevor jedoch neue Parkplätze geplant und gebaut werden, sollten erst einmal andere Möglichkeiten zur Reduktion des stehenden Verkehrs ausgeschöpft werden. Der erste wichtige Schritt ist durch den neuen Fahrplan des Bürgerbusses gemacht worden der sicherstellt, dass unter der Woche jede S-Bahn während der Hauptverkehrszeiten mit Bussen angefahren wird.
Wir wollen gemeinsam diskutieren, wie wir durch die Bildung von Fahrgemeinschaften das PKW-Aufkommen am Bahnhof in Hechendorf weiter reduzieren können.

  • Mal das Auto stehen lassen und mit der Mitfahrgelegenheit zur S-Bahn fahren?
  • Jemanden mitnehmen und einen Parkplatz sparen?
  • Sie kommen von weiter her und wollen mal nicht selber fahren müssen, die Anfahrtskosten teilen, die Umwelt schonen?

Bei unserem Stammtisch wollen wir erörtern, welche Möglichkeiten wir haben und wie wir diese in die Tat umsetzen können. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit uns dazu Ideen zu entwickeln. Der Stammtisch findet statt am

Donnerstag, den 31. Januar 2013
in der Gaststätte „ Alter Wirt“ in Hechendorf
um 20:00 Uhr (Ende gegen 22:00 Uhr).

Martin Dameris
(SPD Ortsvereinsvorsitzender)