, ,

Windkraft im westlichen Landkreis

Informationsveranstaltung zur Nutzung der Windenergie in Gilching, Wörthsee, Weßling, Seefeld und Inning

Der SPD Kreisverband Starnberg und der Ortsverein Gilching laden zu einer Info-Veranstaltung mit anschließender Diskussion zum Thema Windkraft am 10. Mai um 19.30 Uhr in die Gaststätte Geisenbrunn, Tonwerkstr. 3, ein.

Zu Beginn erfolgt eine kurze Übersicht über den Teilflächennutzungsplan mit den eingezeichneten möglichen WKA-Standorten im Starnberger Landkreis. Den Einführungsvortrag wird der Seefelder Klima- und Atmosphärenforscher Prof. Dr. Martin Dameris zum Thema Klimawandel halten. Anschließend referiert der Vorsitzende des Energiewendevereins, Dipl.-Ing. H.-W. Knape, über die regionalen Aspekte der Energiewende und leitet über zum eigentlichen Thema Windkraft. Dazu wird Dipl.-Ing. Alex Hilbig, der Vorsitzende des Regionalverbands Oberbayern des Bundesverbands Wind-Energie, Technik und Betrieb von Windkraftanlagen erläutern. Die Ärztin und gesundheitspolitische Sprecherin der Landtags-SPD, Kathrin Sonnenholzner, beendet die Referatsreihe mit einem Vortrag über Gesundheitsaspekte der Windenergie und wird auch auf das Thema Infraschall zu sprechen kommen. Durch den Abend und die anschließende Diskussion führt die Bayern-3-Moderatorin und -Sprecherin Christine Rose.

Das Thema Windkraft wurde in bisherigen Veranstaltungen leider sehr emotional angegangen, was zu erheblichen Verunsicherungen und diffusen Ängsten vor Infraschall oder Schattenwurf bei vielen Bürgern unseres Landkreises geführt hat. Mit diesem Infoabend möchten die Kreis-SPD und die SPD Gilching eine sachliche und vorurteilsfreie Diskussion über diese Alternative zur Stromerzeugung ermöglichen.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Veranstaltung in Gilching-Geisenbrunn herzlich eingeladen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.